Referenzen

Bereits mehr als 950 Anlagen realisiert. Eine Auswahl:

Referenzen Schlammsilo-Projekte

Emscher Bottrop 10

27.08.2021

Emscher Genossenschaft Bottrop

Die Emschergenossenschaft hat am Standort der zentralen Schlammbehandlung in Bottrop die zurzeit weltweit größte solarthermische Anlage zur Trocknung von Klärschlämmen errichtet.
mehr

Schlammstapelsystem Bünde

Kläranlage Bünde

Die Kläranlage Bünde ersetzte aus wirtschaftlichen Gründen die Verladung entwässerter Schlämme in Abrollcontainer gegen ein vollautomatisiertes Kompaktschlammstapelsilo mit einem Volumen von 60 cbm.
mehr

Schlammverladung Bad Pyrmont

Kläranlage Bad Pyrmont

Das Gemeinschaftsklärwerk Bad Pyrmont ersetzte die altersbedingt abgängige Entwässerungsanlage und entschied sich im Rahmen eines Gesamtprojektes zur Installation eines Schubbodencontainers mit automatisierter Verladung der entwässerten Schlämme.
mehr

Kläranlage Lübeck

Kläranlage Lübeck

Um zukünftigen Herausforderungen besser zu begegnen und den aktuellen Anforderungen zu entsprechen, plant die Stadt Lübeck eine Erneuerung der Schlammentwässerung.
mehr

Kläranlage Empede

Kläranlage Empede

Die Kläranlage Empede, entschied sich im Rahmen der Erneuerung Ihrer Maschinentechnik für den Einsatz eines HUNING Schubbodencontainers zur Speicherung und Verladung des entwässerten Faulschlamms.
mehr

Amperverband Planung 3

Kläranlage Amperverband

Der Amperverband beauftragte in Rahmen einer Ertüchtigung und Sanierung der Schlammlagerhalle auf seiner Kläranlage Geiselpullach die Installation zweier Schlammstapelbehälter zur Rationalisierung der Schlammlogistik.
mehr

Kläranlage Salzgitter

Kläranlage Salzgitter

Die Baumaßnahme der Kläranlage Salzgitter-Nord hatten zum Ziel, die Förderung und Zwischenspeicherung der entwässerten Schlämme flexibler zu gestalten.
mehr

Niederauer Mühle

Niederauer Mühle

Für die Niederauer Mühle errichtete HUNING eine Verladeanlage für Papierschlämme mit Schüttgewichten zwischen 0,7 bis 1to/cbm.
mehr

Kläranlage Münster

Kläranlage Münster

Als temporäre Zwischenlösung konnte HUNING Anlagenbau in kürzester Zeit zwei mobile Entwässerungsanlagen mit angeschlossenem Verladesilo als schlüsselfertige Anlage zur Verfügung stellen.
mehr

Kläranlage Lorsbach

Kläranlage Lorsbach

Als Unterlieferant stellt HUNING Anlagenbauern standardisierte Vorlagebehälter mit Schubbodenaustrag für unterschiedlichste verfahrenstechnische Anwendungen zur Verfügung.
mehr

WFA Elverlingsen Contatiner aufgebockt

WFA Elverlingsen

Seitens der WFA wurde infolge der sich geänderten Marktbedingungen die Bahnentladung auf eine zusätzliche LKW-Entladestation umgerüstet.
mehr

Riol

Verbandsgemeinde Schweich

Für den Abwasserbetrieb war für die Wahl des Huning-Systems, insbesondere die einfache Entleerung bzw. LKW-Beladung, ausschlaggebend. Der zur Entsorgung anstehende Schlamm muss nicht mehr umgeladen oder auf andere Art und Weise behandelt werden.
mehr

Agrivert LTD, Howden

Zwei 320 cbm Schlammstapelsiloanlagen, Anbindung von drei Zentrifugen sowie zwei Fremdschlammannahmen als Vorstufe für Cambischlammbehandlung.
mehr

Agrivert LTD, Newcastle

Zwischenlagerung Klärschlamm: 500 cbm Schlammstapelsilo mit einer Austragsleistung von 100 cbm/h und geschlossener Schlammverladung
mehr

RWE Ibbenbüren

Für das RWE Kraftwerk Ibbenbüren errichtete Huning eine Sekundärbrennstoffannahme für die Entsorgung von entwässerten Klärschlämmen.
mehr

Swb Entsorgung

Für die SWB entwickelte Huning eine Lösung zur Annahme von Klärschlämmen als Sekundärbrennstoff zur Hausmüllfraktion als Hauptbrennstoff.
mehr

Abwassertechnik Moskau

Für eine Schlammtrocknungsanlage der WTE Kläranlage steuerte Huning u.a. zwei 170 cbm Stapelsilos und eine Annahmestation mit Spitalförderlinien bei.
mehr

Kläranlage Rollsdorf

In der Kläranlage Rollsdorf wurde ein 250 cbm großes Schlammstapelsilo in geschraubter Ausführung montiert. Die Verladeleistung beträgt ca. 50 to/h.
mehr

Kläranlage Bremen Farge

Im Auftrag des Unternehmens hanseWasser Bremen GmbH wurde ein 550-Kubikmeter-Schlammstapelsilo zur Erweiterung der Lagerkapazität der Kläranlage Bremen Farge errichtet.
mehr

Referenzen Schlammstapel- und Verladesysteme in Kompaktbauweise

Hartlepool, GB

Der kompakte Stapelhälter für entwässerte Schlämme hilft mit, die Wirtschaftlichkeit und Hygiene der Schlammentsorgung in Kläranlagen Nordenglands zu erhöhen.
mehr

Birtley, GB

Zwischenspeicher für entwässerte Schlämme: Die Anlage ist Teil eines Entsorgungskonzeptes für kleinere Kläranlagen. Raumvolumen: ca. 64 cbm.
mehr

Branzoll

Die Anlage wurde in Südtirol installiert und in Betrieb genommen. U.a. ersetzen automatische Schubbodencontainer alte Absatzmulden - ohne bauliche Änderungen.
mehr

Durham, GB

Ein Zwischenspeicher für entwässerte Schlämme (64 cbm) am Standort Durham ist ebenfalls Teil eines Entsorgungskonzeptes in nordenglischen Kläranlagen.
mehr

Illertissen

Baujahr 2009
mehr

Arnsberg

Baujahr 2003
mehr

Spremberg

Baujahr 2011
mehr

Köln-Weiden

Baujahr 2014
mehr

Köln-Langel

Baujahr 2013
mehr

Morpeth (Gb)

Baujahr 2010
mehr

Melle

Baujahr 2012
mehr

Quakenbrück

Baujahr 2009
mehr

Referenzen Biogasanlagen

Lagiewniki, PL

Bei einer neuen Biogasanlage in Lagiewniki (Polen) hat Huning sein Schubbodensystem 51 cbm mit Spiralfördersystem in den Fermenter installiert.
mehr

Thorsø miljø & Biogas, DK

Bei einer Biogasanlage wurde ein Zugbodensystem mit Austragung zur Optimatic Hammermühle geliefert, um den Einsatz von Festsubstraten zu ermöglichen.
mehr