Referenzen Schlammsilo-Projekte

Agrivert LTD, Howden

Zwei 320 cbm Schlammstapelsiloanlagen, Anbindung von drei Zentrifugen sowie zwei Fremdschlammannahmen als Vorstufe für Cambischlammbehandlung.
mehr

Agrivert LTD, Newcastle

Zwischenlagerung Klärschlamm: 500 cbm Schlammstapelsilo mit einer Austragsleistung von 100 cbm/h und geschlossener Schlammverladung
mehr

RWE Ibbenbüren

Für das RWE Kraftwerk Ibbenbüren errichtete Huning eine Sekundärbrennstoffannahme für die Entsorgung von entwässerten Klärschlämmen.
mehr

Swb Entsorgung

Für die SWB entwickelte Huning eine Lösung zur Annahme von Klärschlämmen als Sekundärbrennstoff zur Hausmüllfraktion als Hauptbrennstoff.
mehr

Abwassertechnik Moskau

Für eine Schlammtrocknungsanlage der WTE Kläranlage steuerte Huning u.a. zwei 170 cbm Stapelsilos und eine Annahmestation mit Spitalförderlinien bei.
mehr

Kläranlage Rollsdorf

In der Kläranlage Rollsdorf wurde ein 250 cbm großes Schlammstapelsilo in geschraubter Ausführung montiert. Die Verladeleistung beträgt ca. 50 to/h.
mehr

Kläranlage Bremen Farge

Im Auftrag des Unternehmens hanseWasser Bremen GmbH wurde ein 550-Kubikmeter-Schlammstapelsilo zur Erweiterung der Lagerkapazität der Kläranlage Bremen Farge errichtet.
mehr