Kläranlage Lorsbach

Schlammstapelsystem als Trocknervorlage auf der Kläranlage Lorsbach

Als Unterlieferant stellt HUNING Anlagenbauern standardisierte Vorlagebehälter mit Schubbodenaustrag für unterschiedlichste verfahrenstechnische Anwendungen zur Verfügung. Durch die modulare Bauweise lassen sich Behältergrößen von 40 bis zu 200 cbm (Twinlösung) aus standardisierten Bauteilen generieren und mit kurzen Fertigungszeiten realisieren.

Dargestellt ist hier als typische Anwendung ein Zwischenbehälter (Volumen von ca. 40 cbm) mit einem Schubbodenaustrag für Schlämme nach der Entwässerung, woraus die Klärschlammtrocknungs- und -mineralisierungsanlage versorgt wird.  Er dient als Vorlage für einen nachfolgenden Trocknungsprozess. Die Austragsleistung ist durch einen Spiralförderer regelbar und kann den Erfordernissen der nachfolgenden Prozesse angepasst werden.

Kläranlage Lorsbach
Kläranlage Lorsbach 2